Aktivitäten
Das InterContinental Marceau, Paris

Von hier aus liegt Ihnen Paris zu Füßen!

Unser Chef-Concierge mit "Clés d'Or" und sein Team stehen zu Ihrer Verfügung, um Sie über die besten Plätze und Aktivitäten in Paris und der Region zu beraten

Activites-L-Opera-Garnier

Die Opera Garnier

Dieses Meisterwerk der Theaterarchitektur des neunzehnten Jahrhunderts wurde auf Befehl von Napoleon III erbaut, und das Palais Garnier wurde im Jahre 1875 ein historisches Denkmal; für Besucher tagsüber geöffnet. Hier werden Opern und Ballette aufgeführt. Tipp: Die Decke der Halle des Opernhauses wurde von Chagall bemalt.

Activites-L-Arc-de-Triomphe

Der Triumphbogen

Das Hotel liegt an der Place de l'Etoile und oberhalb auf den Champs-Elysées befindet sich der Arc de Triomphe, der größte Triumphbogen der Welt. Der Bau stammt aus dem Jahr 1806 und wurde von Napoleon in Auftrag gegeben, um den Sieg des Kaisers bei Austerlitz zu feiern. Unter dem Bogen befindet sich das Grab des unbekannten Soldaten, dessen Flamme jeden Abend um 18:30 Uhr neu entfacht wird. An der Spitze des Denkmals genießt der Besucher bei Tag und Nacht einen herrlichen Panoramablick über Paris und findet zwei Orientierungstafeln.

Activites-Le-Musee-du-Louvre

Das Louvre-Museum

Ein Besuch des Louvre lohnt sich auf jeden Fall bei einem Besuch in der Hauptstadt Frankreichs. Das größte Museum von Paris beherbergt einen großen Kulturschatz. Es bringt Werke der westlichen Kunst vom Mittelalter bis 1848, orientalische, ägyptische, griechische, etruskische und römische Kunstwerke, Grafik und islamische Kunst zusammen. Von Raum zu Raum zeigt der ehemalige Königspalast seine Meisterwerke: die Mona Lisa, das Floß der Medusa, die Venus von Milo, die geflügelte Siegesgöttin ... Insgesamt rund 35.000 Werke!

Activites-Domaine-du-Palais-Royal-3

Domaine du Palais Royal

Errichtet von Kardinal Richelieu im Jahre 1633, beherbergte das Palais Royal und seine Gärten in der Nähe des Louvre die königlichen Familien bis zum Bau von Versailles. Die repräsentativen und ruhigen Gärten sind in ein schönes architektonisches Ensemble mit zeitgenössischen Skulpturen von Buren und Bury eingeschlossen.

Activites-Les-Galeries-Lafayette

Galeries Lafayette

Als Symbol der französischen Lebenskunst bieten die Galeries Lafayette ein Live-Erlebnis der besonderen Art. In dem Shopping-Tempel auf dem Grand Boulevard Haussmann finden Sie auf 70.000 qm verteilt in drei Gebäuden alles rund um Beauty, Kleidung, Schuhe, Accessoires!

Activites-Le-Printemps-3

Le Printemps

Erbaut im Jahr 1865 von dem Visionär Jules Jaluzot und unter Denkmalschutz ist das Printemps Haussmann heute eine wichtige Shopping-Adresse in Paris. Mehr als 40.000 m² sind Luxus, Mode, Glamour und Träumen gewidmet; 25 Etagen auf 3 Gebäude verteilt: 1 Million Artikel und mehr als 300 Exklusiv-Marken